Yoga- und Seminarhaus Bad Rothenfelde

Haus Ananta - Achtsamkeitszentrum

Herzlich willkommen!

 

Unser Anliegen war und ist es, einen Ort anzubieten, an dem es möglich ist, sich wieder mit sich selbst zu verbinden, Klarheit, Kraft und Ruhe zu finden. 

 

„Ananta“ ist ein Sanskrit-Wort und bedeutet unter anderem auch „grenzenlos“ sein, aber auch Unendlichkeit, Ewigkeit.

 

Achtsam zu sein, ist in unserer schnellen Welt / im Alltag immer wieder eine Herausforderung und gar nicht so leicht umzusetzen.

 

Es gibt dafür viele Methoden, sich darin zu üben. Und so war es die Idee, die Angebote nicht auf eine bestimmte Methode zu begrenzen, sondern für alle Traditionen offen zu sein, grenzenlos zu sein und durch die verschiedenen Methoden, Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen zu erreichen.

 

So kann jeder auf seine Art die Verbindung zu sich selbst aufnehmen, nach innen schauen, sich wahrnehmen, den Geist zur Ruhe bringen, darüber weit werden, sich mit der Unendlichkeit verbinden …

 

Wir freuen uns, wenn wir Sie dabei begleiten dürfen. 

"Es wird nie eine Zeit geben, da du nicht sein wirst"

 

Krishna zu Arjuna in der Bhagavat Gita

Aktuelles


Anna Trökes im Haus Ananta

Anna Trökes ist der Einladung vom Haus Ananta gefolgt, darüber freuen wir uns sehr. Sie ist vom 27. - 29. August 2019 bei uns: Infos

Es sind noch wenige Plätze frei!

Tag der offenen Tür 04. August 2018

Ein wunderbarer Tag ist zu Ende gegangen. Toll, dass so viele Gäste zu uns gekommen sind und die Angebote wahrgenommen haben. 

Wir danken dem Duo Brotlos für die tolle musikalische Begleitung über den ganzen Tag! Wir danken Jörg Kerll für seine inspirierende Musik und Ansgar für das Biodanza-Erlebnis, Elisabeth für das Waldbaden, Walburga für die Meditation. Gabi für den Yoga mit den Kindern, Kathleen für das Schminken der Kinder. Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen, fühlt euch bitte alle angesprochen!

 

Wir danken allen Karma-Yogis die uns in der Küche geholfen und den Shop betreut haben. Wir danken allen, die zu diesem wunderbaren Buffet beigetragen haben. Es war köstlich, bunt und mit viel Liebe zubereitet, das konnten alle Genießer schmecken. Viele der Gäste haben nach den Rezepten gefragt, am Ende des Tages gab es nur noch Reste - zum Glück. Gerne stelle ich die Rezepte online, wenn ihr sie mir zusendet. 

 

Heute noch geht die Spende in Höhe von 290 € an das Kinderhospiz in Osnabrück. Das ist die Hälfte der Spenden, die für die leckeren Speisen getätigt wurden. Auch ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die sich an dem Buffet laben konnten und dafür gespendet haben.

YogalehrerIn gesucht

Für unsere Yogaklassen suchen wir noch

eine  Yogalehrerin oder einen Yogalehrer auf Honorarbasis. Komm gerne vorbei und lerne uns kennen. Kontakt: info@haus-ananta.de


Unsere Angebote im Überblick

Es erwarten Sie bei uns tägliche Yogakurse, regelmäßige Meditationsangebote, spannende Seminare und Workshops zu den unterschiedlichsten Themen (auch im spirituellen Bereich), Kinesiologie, Mantrakonzerte, Ayurveda, Yogareisen und vieles mehr.

 

Hier geht es direkt zur Übersicht aller Termine bis Ende des Jahres