Seminare, Workshops, Kurse ...

Yoga- und Meditationshaus & spirituelles Zentrum

Haus Ananta - Achtsamkeitszentrum

Herzlich willkommen!

 

Unser Anliegen war und ist es, einen Ort anzubieten, an dem es möglich ist, sich wieder mit sich selbst zu verbinden, Klarheit, Kraft und Ruhe zu finden. 

 

„Ananta“ ist ein Sanskrit-Wort und bedeutet unter anderem auch „grenzenlos“ sein, aber auch Unendlichkeit, Ewigkeit.

 

Achtsam zu sein, ist in unserer schnellen Welt / im Alltag immer wieder eine Herausforderung und gar nicht so leicht umzusetzen.

 

Es gibt dafür viele Methoden, sich darin zu üben. Und so war es die Idee, die Angebote nicht auf eine bestimmte Methode zu begrenzen, sondern für alle Traditionen offen zu sein, grenzenlos zu sein und durch die verschiedenen Methoden, Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen zu erreichen.

 

So kann jeder auf seine Art die Verbindung zu sich selbst aufnehmen, nach innen schauen, sich wahrnehmen, den Geist zur Ruhe bringen, darüber weit werden, sich mit der Unendlichkeit verbinden …

 

Wir freuen uns, wenn wir Sie dabei begleiten dürfen. 

Aktuelles


Gästezimmer im Haus Ananta

Wir sind dabei Gästezimmer im Haus Ananta einzurichten, so dass TeilnehmerInnen von Seminaren  direkt im Haus übernachten können. Mehr erfahren:


 

 

 

"Es wird nie eine Zeit geben, da du nicht sein wirst"

 

 

Krishna zu Arjuna in der Bhagavat Gita

Unsere Angebote im Überblick

Es erwarten Sie bei uns tägliche Yogakurse, regelmäßige Meditationsangebote, spannende Seminare und Workshops zu den unterschiedlichsten Themen (auch im spirituellen Bereich), Kinesiologie, Mantrakonzerte, Ayurveda, Yogareisen und vieles mehr.

 

Hier geht es direkt zur Übersicht aller Termine