Einführung in die Atemarbeit des Yoga

Pranayama mit Anna Trökes

29. - 31.08.2022 jeweils von 17.00 - 20.00 Uhr

 

 

Pranayama ist die Eingangspforte in den inneren Yogaweg, der uns

mehr in die Tiefe führt. 

 

In den Atemübungen des Yoga geht es um die Verfeinerung der Selbstwahrnehmung, um die Konzepte und Übungen mit der

Lebensenergie Prana, um Entspannung und Aktivierung des

Nervensystems.

 

Alle diese Themen sind sowohl ganz wesentlich für unsere Gesunderhaltung

bzw. Regeneration und Heilung, als auch alltagstauglich umsetzbar.

 

Dieses Thema ist für alle gedacht, die dieses Thema interessiert.

Vorkenntnisse in der Yogapraxis sind hilfreich.

 

 

Kosten: 190 Euro / Person

Was wird behandelt:

• Das Atemgeschehen und seine Wirkungen auf

  das Nervensystem verstehen lernen

• Entspannung von Zwerchfell (Hauptatemmuskel)

   und der Atmung

• Langsam Atmen lernen (kohärentes Atmen)

• Einfache Pranayamas

• Die Konzepte von Prana & Pranayama im Hatha-Yoga

Mittel unseres Übens werden sein:

• Asanas & Bewegungsabläufe

• Faszienübungen

• Entspannungsübungen

• Atemübungen

• Vortrag (Theorie)

• Austausch & Fragen


Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Anna Trökes lehrt Yoga seit 1974 und bildet seit 1984 Yogalehrer für die Berufsverbände in D, A und CH aus. Sie ist Heilpraktikerin, Rückenschulleiterin und hat langjährige Ausbildungen in Spiraldynamik® und BodyMindCentering® absolviert.

 

Nähere Informationen zu Anna Trökes finden Sie hier: