Kopf-Klang-Körper

27.10.2018

von

10.00 - 15.00 Uhr

Nancy Plaßmann (Yogalehrerin BDY)

und

Dr. Katja Brunkhorst (Yogalehrerin BDY)

 

Ein ganzheitlicher Workshop rund um

Ashtanga Yoga mit Meditation, Asanas, Mantren-Singen

und einem Einblick in die Philosophie

 

 

Mittagspause von 12.00 - 13.00 Uhr mit einem vegetarischem "Mitbring-Buffet" – jeder Teilnehmer trägt etwas Leckeres bei.

  

Wir wollen gemeinsam verschiedene Aspekte des Ashtanga erleben: In der Morgen-Session (10-12 Uhr) gehen wir zunächst vor allem in den Körper und üben die Koordination von Atem und Bewegung, Meditation (auch mal mit Chanten), und natürlich das Ausrichten und Aktivieren des Körpers im Asana-Flow. Gemeinsam trägt alles zur Reinigung von Körper und Geist bei und sorgt für seelische Ausgeglichenheit.

 

Nach dem gemeinsamen Veggie-Mittagessen sind Kopf und Klang im Mittelpunkt: Wir wenden uns ausgewählten Zitaten der Yoga-Philosophie zu, machen eine Chakren-Meditation und singen gemeinsam Mantras.

 

Du brauchst weder Akrobat*in noch Sänger*in sein.

Willkommen sind alle, die Freude an Bewegung und am Chanten haben!

Kosten pro Person: 80 € 

 

Mittagspause von 12.00 - 13.00 Uhr mit einem vegetarischem "Mitbring-Buffet"

 

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen

Katja Brunkhorst lebte lange in London, wo sie um die Jahrtausendwende Iyengar-Yoga kennen- und für sein genaues Alignment lieben lernte. Seit 2011 übt sie Ashtanga. Von Haus aus Literaturwissenschaftlerin, textet sie heute hauptberuflich frei und singt seit einem Vierteljahrhundert in Bands. Sie unterrichtet für helle Köpfe, leichte Herzen und weniger „Gedanken-Disko“.

 

Nancy Plaßmann

 

entdeckte 2000 Yoga als perfekten Ausgleich zum Leistungssport für sich. Ihre yogische Heimat fand sie vor 15 Jahren im körperbetonten Ashtanga Yoga. Erst Auspowern, dann erholen und beides mit Achtsamkeit. Seit vier Jahren gibt Nancy ihre Erfahrung im Yoga Unterricht weiter und das immer mit einem Augenzwinkern. Zwänge und Regeln gibt es im Leben genug…Yoga soll nicht das nächste Dogma sein, sondern Freude machen und Leichtigkeit schenken.

Hier können Sie sich anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.