Waltraud Schneider, Jahrgang 1965, zwei erwachsene Töchter, beruflich tägig als Verwaltungsangestellte und Yogalehrerin

 

 

Aus- und Weiterbildungen hier

 

Zeit für Yoga