Quanten-Kinesiologie Teil I

Ein Kurs in Staunen - Alles ist möglich!

10. August 2019 09.30 - 17.00 Uhr
11. August 2019 10.00 - 15.00 Uhr

 

 

Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe 

                                                                                                                     Pippi Langstrumpf

In diesem Workshop geht es um Möglichkeiten, sich selbst in den unterschiedlichsten Situationen zu helfen, sich Luft zu machen und Klarheit zu schaffen.

 

Beginnend auf der Gedankenebene, wo sich Muster einschleichen oder schon lange manifestiert haben, über die emotionale und physische Ebene hin zur spirituellen.

 

Vermittelt werden „Werkzeuge“ aus der Kinesiologie und der Quantenheilung, so dass wir (wieder) immer mehr die Verantwortung  für uns selbst übernehmen und das verändern, was uns in unserem Leben blockiert.

 

Wir können so viel Leichtigkeit und Freude und damit eine so wertvolle Lebensqualität selber in unser Leben bringen und uns jeden Tag auf´s Neue damit bereichern.

 

Wir haben es selbst in der Hand und jeden Tag die Wahl, uns auszurichten, wie wir leben wollen.

Es ist so schön zu beobachten und zu erleben, den eigenen Weg frei zu machen für Reichtum, Fülle und Dankbarkeit auf allen Ebenen.

Eine kleine Geschichte beschreibt es so treffend: "Ein Indianerhäuptling erzählt seinem Sohn, dass in jedem Menschen zwei Wölfe kämpfen. Der eine kämpft gegen Liebe, Dankbarkeit, Freude, Mut, Leichtigkeit und vieler weiterer solcher Sachen. Der andere kämpft gegen Hass, Wut, Angst, Gewalt, Eifersucht und vielen weiteren dieser Dinge. Daraufhin fragt der Junge: „Und welcher Wolf gewinnt?“ Der Indianerhäuptling antwortet: „Der, den du fütterst!“

 

Freuen Sie sich, in einem geschützten Raum und Rahmen in die eigene Kraft zu gehen und überflüssige Grenzen einfach aufzulösen!

Frühbucherrabatt: 290,- € (bei Zahlungseingang bis 19.07.2019)

Reguläre Teilnahmegebühr: 330,- € pro Person

 

Anmeldung unter: 

Tel.: 05424 – 3960444, Mobil: 0151 – 19101331 oder

E-Mail: info@kinesiologie-menke.de