Tungalag Tumurbaatar-Meißner

Kinderyogalehrerin

Yoga für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren

Was ist Kinderyoga?

Die Inhalte und Übungen des Yogas sind für Kinder besonders interessant. Kinder befinden sich noch vollkommen im Prozess des “Kennenlernens Ihres Körpers” und sind aus diesem Grund für die Inhalte des Yogas besonders empfänglich. Das Kinderyoga ist eine abgewandelte Form des Yogas, die zusätzlich den Spieltrieb, den Bewegungsdrang, das Entdeckertum sowie die Neugier der Kinder anspricht und so spielerisch und interessant die körperliche und geistige Entwicklung des Kindes unterstützt. Kinderyoga zielt speziell darauf ab, die Kinder in Ihrer Körperwahrnehmung sowie deren Körpergefühl zu stärken, aber vor allem auch die Entwicklung der Fähigkeiten sich zu konzentrieren sowie sich bewusst zu entspannen, zu fördern.

 

Yoga genau wie Kinderyoga, werden vollkommen wertfrei vermittelt und haben nichts mit einer speziellen Weltanschauung oder Religion zu tun. Beim Yoga geht es darum, den Körper kennen zulernen, Bewusstsein für diesen zu schaffen und seinen inneren Ruhepol zu finden.

 

Ablauf einer Kinderyoga-Stunde:

Um den Kindern die Kerninhalte des Yogas, wie Entspannung und Ruhe, nahe bringen zu können, gilt es, vorab den Bewegungs- und Tatendrang der Kinder zu befriedigen. Aus diesem Grund sind Kinderyoga-Stunden gezielt darauf konzipiert, zu Anfang deren Aufmerksamkeit und Interesse durch Spiel & Spaß zu gewinnen und sie nach einem Block des “Auspowerns” in die Entspannung und Ruhe zu führen.

 

So gehören sich aufwärmen, dehnen und strecken, springen, laufen, toben, Rollenspiele aber auch das Singen, Geschichten erzählen und diesen zu lauschen, Konzentrations- und Atemübungen sowie fantasieren und träumen zu den Inhalten des Kinderyogas. Jede Stunde läuft unter einem bestimmten Motto / Thema wie z.B. Dschungelreise, Zoobesuch, Waldspaziergang und viele weitere Mottos.

 

 

Warum Kinderyoga?

•     Zur Stärkung des Körpergefühls, der Körperwahrnehmung, der Körperhaltung und der Koordinationsfähigkeit

 

•     Zur Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und der Fähigkeit Ruhe zu finden

 

•     Zur Förderung der Kreativität und des Vorstellungsvermögens

 

•     Zur Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstvertrauen

Kosten für 8 Einheiten á 60 Minuten: 68 € pro Kind