Meditation - jeden Freitag

von 19.15 - 20.15 Uhr

im Haus Ananta

Pranayama (Atemübungen/Atemlenkung), geführte und stille Meditation 

 

immer freitags je ca. 1 Stunde, ab 19.15 Uhr 

mit Christa Trobisch

Die in der Meditation angestrebten Bewusstseinszustände werden u. a. mit Begriffen wie Stille, Leere, Einssein, im Hier und Jetzt sein oder frei von Gedanken sein beschrieben. Um diesem Ziel langsam näher zu kommen, üben wir uns in einer geführten und im Anschluss in einer stillen Meditation. Zuvor bringen wir mit Hilfe bestimmter Atemtechniken (Pranayama) die Gedanken zur Ruhe, lassen Körper und Geist still werden. 

 

Die Kosten betragen 5 €/Person für jede Meditationsstunde und werden zu 100 % für die Osnabrücker Kindertafel gespendet. Info zu den Spenden hier! 

 

Hinweis: 

Meditation kann Erkrankungen vorbeugen und bestehende Erkrankungen positiv beeinflussen. Ich möchte Sie jedoch darauf hinweisen, dass das Angebote nicht die ärztliche Behandlung oder die therapeutische Behandlung ersetzen. Vielmehr ist die Meditationspraxis als eine ganzheitliche Ergänzung zu den klassischen Methoden zu sehen.