Faszienyoga

Was sind Faszien?

 

Faszien, besser bekannt als Bindegewebe, durchziehen und ummanteln den ganzen Körper: die Muskeln, Knochen, Gelenke und die Organe im Einzelnen und den Körper insgesamt.

 

Faszienyoga verbindet die Weisheit des Yoga mit der modernen Faszienforschung. Die Faszien spielen eine bedeutende Rolle für die Gesundheit, Leistungsfähigkeit, Regeneration und Körperwahrnehmung. Gezielte Bewegungsabläufe werden mit den Asanas (Haltungen im Yoga) verbunden, um das Bindegewebe zu aktivieren und neu aufzubauen. Gleichzeitig führen die Übungen in die Ruhe und Stille, in die Zentrierung, um über den Körper hinaus, Raum und Weite sowie Verbundenheit entstehen zu lassen.

 

Ein ganzheitlicher Übungsstil der Körper, Geist und Seele in Einklang bringt.

 

Ab dem 08.08.2017, dienstags von 18.00  Uhr bis 19.15 Uhr mit Wally

 

Ab dem  06.09.2017 mittwochs von 18.00 bis 19.00 mit Anne

 

Anmeldung bei Wally:

Waltraud Schneider Mobil: 0157 8910 2185

 

Anmeldung bei Anne:

Anne Hagedorn Mobil: 0152 2878 0293

 

 

Siehe auch Zeitplan für Yoga

Kosten: unter Preise für Yoga